Aerialjet

Die amerikanische Aerialjet ist vermutlich die unbekannteste Grundpackung. Soweit mir bekannt ist, wurde Sie nur in den Staaten verkauft und zwar vom damaligen Spielzeug Giganten Louis Marx. Schienen und Stützen sind hier original blau (!) gefärbt. Die Decals der amerikanischen Flieger unterschieden sich von den deutschen Gegenstücken (den
Commander Fliegern). Der Starfighter ist außerdem nicht blau mit gelben Streifen, sondern blau mit fast weißen Streifen. Mit dabei in dieser Grundpackung sind noch 3 blaue Stützenfüße , 3 Schraubzwingen und ein Carrera Aerialjet Trafo mit 115 Volt .
Die genauen Unterschiede der amerikanischen Carrera Jet Flugzeuge sind im Detail unter Flieger Starfighter/Mirage zu sehen.
Mir sind insgesamt nur sehr wenige erhaltene Exemplare bekannt davon nur eine in mint/boxed.
Im Zustand mint/boxed enthält die Aerial 6 der seltenen Kanzeln und 6 seltene Piloten.

Dieser Grundpackung wird selbst in den USA (wo sich kaum jemand für Jet interessiert)
für mehrere hundert Dollar gehandelt ! In Deutschland ist das Interesse an der Packung entsprechend größer und somit auch der Preis deutlich höher.